Der Brenner ist mit einer Regner Gasdüse ausgestattet. Die Verschraubung

der Leitung zum Gastank ist einfach zu lösen.